Kennzahlen

Energieleistungskennzahlen

Der Norm entsprechend müssen vom Unternehmen Energieleistungskennzahlen festgelegt, dokumentiert und bewertet werden, um die energetische Leistung zu messen. Diese sind auch für die Erstellung der energetischen Ausgangsbasis notwendig.

Diese sollen das Unternehmen dabei unterstützten, die energetischen Ziele zu erreichen und Probleme und Auswirkungen von Effizienzmaßnahmen rasch zu erkennen. In vielen Unternehmen werden auch die Ziele zur Verbesserung der energetischen Leistung in dieser Form dargestellt. (z.B. kWh/produzierter Einheit soll bis zum Jahr 2015 20% sinken). Zu beachten ist hierbei, dass sowohl der Energieverbrauchswert (z.B. Energieverbrauch für Kälteanlage und der Bezugswert (z.B. m²)) ebenfalls regelmäßig erhoben bzw. gemessen werden muss. Beispiele für Kennzahlen siehe hier.

© 2018 BMNT.gv.at - Alle Rechte vorbehalten
Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Informationen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung und Cookie-Policy